PRECITIME GPS/GLONASS

Satellitgesteuerte Funkhauptuhr für Netzstromversorgung
Merkmale

  • Funktioniert weltweit
  • Die Uhr ist absolut genau, muss nicht korrigiert werden
  • Richtet sich automatisch nach Stromausfällen
  • Bei Bedarf: Automatische Sommer/Winterzeitumstellungen
  • Separate oder eingebaute GPS/GLONASS Antenne
  • Antennenanschluss mit gewöhnlichem 4-adrigem Kabel
  • Polwechselnde Minuten- oder Halbminutenimpulse
  • Option: Sekundenimpulse
  • 12 oder 24VDC Impulse
  • Für 100-240VAC Netzanschluss

PRECITIME MIN12-24/100-240 GPS




GPS Antenne
GPS Antenne


Technische Daten

Ausgang:
Modell MIN12/... MIN24/... : Polwechselnder Minuten- oder Halbminutenausgang, 12V bzw. 24V/300mA, kurzschlussicher.
Impulsdauer 1, 2, 4 oder 8 Sekunden. Schnellgang: 1 Sekunde Pause zwischen den Impulsen.
Modell SEC12/... SEC24/... : Polwechselnder Sekundenausgang, 12V bzw. 24V/300mA, kurzschlussicher.
Impulsdauer 0.25 Sekunde. Schnellgang: 2 Impulse pro Sekunde.
Modell MINSEC24/... : Minuten- und Sekundenausgang, 24V/300mA, kurzschlussicher.

GPS/GLONASS Empfänger:
GPS/GLONASS Antenne mit integriertem Emfänger, für Aussenbereich, mit 2.5 Meter gewöhnlichem 4-adrigem Kabel. Kabellänge bis 10 Meter in störungsarmer Umgebung. Wandbefestigung mit Winkelplatte. Auch mit integriertem Empfänger erhältlich.

Stromversorgung:
Universal für 100 bis 240VAC, 50 oder 60 Hz. Tiefspannungseingang 12V bzw. 24VDC.

Sommer/Winterzeitumstellungen:
Bei Bedarf, programmierte Sommer/Winterzeitumstellungen.

Genauigkeit:
Absolute Zeitgenauigkeit dank Synchronisierung mit der GPS/GLONASS-Zeit. Bei fehlendem Satellitensignal läuft die Uhr mit Quarzgenauigkeit. Bei Wiederkehr des Satellitensignales richtet sie sich wieder absolut genau.

Impulsspeicher:
Nach Stromausfällen richtet sich die Uhr automatisch (Maximaldauer: 24 Std. Version SuperCap bzw. 2 Jahre Version mit Backup Knopfbatterie).

Bedienung:
Stop/Normal/Schnell Schalter zum Richten der Nebenuhren.
LED Kontrollampe zur Prüfung des GPS/GLONASS Empfanges.

Betriebstemperaturen:
-25 ... +70 Grad Celsius.

Anschluss:
Klemmen im Gehäuse.

Gehäuse:
Gewicht:
700 g bis 1 kg je nach Ausführung.