PRECITIME TCXO

Mini-Quarzhauptuhr Mit Batterie- oder Netzstromversorgung

Liefert polwechselnde Minuten-, Halbminuten- oder Sekundenimpulse für Nebenuhrwerke.

Stromversorgung mit Lithiumbatterien oder Netzstrom.

PRECITIME TCXO in kostengünstigem Gehäuse.



PRECITIME TCXO in wetterfestem Gehäuse. Batterie- oder Netzstromversorgung ist eingebaut.



PRECITIME TCXO in Mini-Gehäuse, mit separater Batterie- oder Netzstromversorgung.










Option: Drahtlose Fernbedienung


Technische Daten

Ausgang:
Polwechselnde Minuten-, Halbminuten- oder Sekundenimpulse, max. 300mA, resp. 50mA für Batterie-Versionen, kurzschlusssicher.
Impulsdauer 0.25, 1, 2, 4, oder 8 Sekunden.
Schnellgang: 1 Sekunde Pause zwischen den Impulsen.
Option: Andere Impulsdauer oder Pausen im Schnellgang.
Impulsspannungen für Standarduhrwerke (3.6V, 12V, 14V, 24V, 48V, 60V).

Zeitbasis:
TCXO Temperature Compensated Oscillator. Gute Ganggenauigkeit auch im Aussenbereich: Besser als 1 Minute pro Jahr im Temperaturbereich zwischen 0 und 40 Grad Celsius.

Stromversorgung:
Batterieversion: 3.6V Lithiumbatterien, 14Ah. Typische Lebensdauer mit 2 Uhrwerken: 10 Jahre.
Netzbetriebene Version: 100-240V/50-60Hz. Nach Stromausfällen richtet sich die Uhr automatisch (Ausfalldauer bis 2 Jahre mit Knopfzelle Backup, bzw. 24 Std. mit SuperCap).
Option: Gangreserve mit Batterie.

Bedienung:
Stop/Normal/Schnell Schalter für das Richten der Uhr. Schalter "+/-1 Stunde" für das Umstellen auf Sommerzeit.
Optionen: Abgesetzte Bedienungsschalter mit 50 cm Kabel (oder andere Länge). Drahtlose Fernbedienung (siehe "REMOTE")

Automatische Sommer/Winterzeit Umstellungen (Option):
Auf Wunsch: Fest programmierte Zeitumstellungen für Europa, USA oder Australien.

Betriebstemperaturen:
-25 ... +70 Grad Celsius.

Anschlüsse:
Anschlussklemmen im Gehäuse.

Gehäuse:


Gewicht:
400 g. bis 1.2 kg je nach Modell.